Veranstaltungen während Corona

Das Corona-Schutzkonzept enthält Richtlinien für die Umsetzung von Schutz- und Hygienemaßnahmen gegen eine veranstaltungsbedingte Ausbreitung der COVID-19 Pandemie.

Grundlage des Hygiene- und Infektionsschutzkonzeptes der Rhein-Sieg-Halle sind die Bestimmung der jeweils aktuell geltenden Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2.
Ergänzend gilt ein auf die Einzelveranstaltung bezogenes Durchführungskonzept, welches durch den Veranstalter bei der entsprechenden Behörde eingereicht wird.

Bild_AbstandsBestuhlung

Schutzverordnungs konforme Abstandsbestuhlung  


Ansprechpartner

Petra Göldner
Leitung Projektmanagement

Tel.: 02241/102-7114
E-Mail: Petra.Goeldner@rhein-sieg-halle.de